TAILIEUCHUNG - Tribo

Durch die Tribomessung soll sichergestellt werden, daß das Pulver auf großtechnischen Tribo-Anlagen verarbeitet werden kann. | TIGERWERK Lack- und Farbenfabrik Qualitätswesen Prüfanweisung Tribomessung PA 38 1. Zweck Ziel Durch die Tribomessung soll sichergestellt werden daß das Pulver auf großtechnischen Tribo-Anlagen verarbeitet werden kann. 2. Beschreibung des Verfahrens Prüfgeräte M S - Tribogerät Geräteeinstellungen Förderluftmenge 25 Dosierluftmenge 40 Triboluftmenge 50 Durchführung Die Probe ca. 300 g wird in das Fluidbecken geleert und der Behälter geschlossen. Die Tribopistole wird nun solange in Betrieb genommen bis sich der angezeigte Meßwert stabilisiert hat Skala 1 - 10 . Anschließend wird das Fluidbecken entlerrt. Somit ist das Gerät für die nächste Messung bereit. Auswertung Der Tribowert wird während des Betriebes der Pistole an der Anzeige abgelesen und auf der Produktlaufkarte bzw. dem Fertigungsrezept vermerkt. 3. Anschlußdokumente Bedienungsanleitung 1. Purpose target It is to be guaranteed by the Tribo test that the powder on industrial Tribo systems can be processed. 2. Description of the procedure testing sets M s - 2 2 tribend-guesses advises device adjustments promotion amount of air 25 dosing amount of air to 40 Tribo air quantity 50 execution the sample approx. 300 g into the fluid basin is emptied and the containers closed. The Tribo pistol is taken now in operation until the displayed measured value stabilized scale 1 - 10 . Subsequently the fluid basin is emptied. Thus the device for the next measurement is ready. analysis of the Tribo value is read off during the operation of the pistol from the display and noted on that product route card or the manufacturing prescription. 3. Link documents Operating instruction Zugelassen von Ausgabedatum Änderungsstand Ordner - Nummer Seite Ing. M. Mathe April 95 00 HQ 03 - 18 1

TÀI LIỆU LIÊN QUAN